Brot & Spiele eV Berlin

loading

Brot & Spiele eV Logo

  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de
  • Brot & Spiele Cup 2015, Copyright www.andiweiland.de

1. Brot & Spiele Cup

„Grillen, Musik und Fußball für einen guten Zweck!“ – unter diesem Motto trafen sich am 25. Juli mehr als 150 Fußballerinnen und Fußballer im Jahnsportpark, um den 1. Brot & Spiele Cup auszutragen.

Insgesamt 16 Teams waren der Einladung des Brot & Spiele e.V. und des Fanprojektes Berlin gefolgt, ein Fußballturnier zugunsten in Berlin lebender Flüchtlinge zu veranstalten. Neben Mannschaften von verschiedenen Berliner Vereinen, Firmen und sonstigen Institutionen nahmen 5 Mannschaften von Flüchtlingsgruppen teil. In den 38 Spielen des Turniers standen, neben allem sportlichen Ehrgeiz, vor allem die gute Laune und das Kennenlernen im Vordergrund.

Im Finale konnte sich die Mannschaft der Bundestagsfraktion der Grünen „Grüne Tulpe“ gegen die Flüchtlingsmannschaft „FC Utopia Berlin“ im Elfmeterschießen durchsetzen und so verdient den Wanderpokal des in Berlin lebenden Künstlers David Lotherington in den Abendhimmel strecken.

Vielen Dank für das tolle Tunier. Das hat wirklich Spaß gemacht! Bis spätestens nächstes Jahr dann. ;)— Andi Weiland, Fotograf

Zusätzlich zum Turnier konnten die Zuschauer auf dem Turniergelände ein Foto-Ausstellung der Berliner Fotokünstler Matthias Staudinger & Belek Wunderlich über die Schicksale von Flüchtlingen sehen.

Die am Turniertag eingespielten Einnahmen in Höhe von 1.000 Euro gingen an den Verein „Champions ohne Grenzen e.V.“, der sich über den Fußball für eine gelungene Integration von Flüchtlingen einsetzt.

Die Fotos hat alle Andi Weiland www.andiweiland.de gemacht. Mehr Fotos gibt es auf den Facebook-Seiten von 11mm - dem internationalen Fußballfilmfestival - organisiert von Brot & Spiele.

1. Brot & Spiele Cup

Datum
25. Juli 2015

Ort
Jahnsportpark

Gewinner
Grüne Tulpe

Share this

on Facebook

via Twitter