Brot & Spiele eV Berlin

loading

Brot & Spiele eV Logo

Brot & Spiele Cup 2015 / Foto: Petra Brechtmann

Fußballturnier für Geflüchtete und Fußballfans in Berlin

27. Juli 2016  ·  by Admin

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe in 2015 mit über 150 Teilnehmern veranstaltet der Berliner Verein Brot & Spiele e.V. am 27. August gemeinsam mit dem Fanprojekt der Sportjugend Berlin den "2. Brot & Spiele Cup".

Neben einem Kleinfeldturnier für Teams von Geflüchteten, Fußballfans und allen anderen, die Spaß am schönen Spiel haben, bieten die Veranstalter in diesem Jahr ein kulturelles Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Kurzfilmen aus dem Programm von 11mm – Das Internationale Fußballfilmfestival, Live-Musik, einem Kinderprogramm und einem Wettbewerb für die schönste Fanaktion. Zudem werden die Spiele der 1. und 2. Bundesliga live auf Großbildleinwand gezeigt. Alle Erlöse des Turniers kommen einer Organisation zugute, die sich der Arbeit mit Geflüchteten widmet.

"Wir sind der festen Überzeugung, dass sowohl das Fußballspielen, als auch das gemeinsame Erleben von Kultur, Menschen dabei helfen kann, sich besser zu verstehen. Teilweise haben wir das schon im letzten Jahr erleben dürfen, als Teams von Geflüchteten mit Mannschaften der Bundestagsfraktion der Grünen, des Fußballkultur-Magazins 11Freunde, des Straßenfußball-Netzwerks streetfootballworld oder vom Filmfestival British Shorts am Ball waren. Das in diesem Jahr zusätzlich angebotene kulturelle Rahmenprogramm soll die gemeinsame Erfahrung noch verstärken."
Christoph Gabler, Vorstand Brot & Spiele e.V.

Im Vordergrund des Turniers steht die Interaktion zwischen Geflüchteten und hiesigen Fußballfans. Während des „Brot & Spiele Cups“ finden über das reine Fußballspielen hinaus gemeinsame „Fanaktionen“ statt, die am Rande der Spiele durchgeführt werden und durch die der Kontakt zwischen Fans, Turnierbesuchern und Geflüchteten intensiviert wird. Die schönsten Fanaktionen werden mit Eintrittskarten für gemeinsame Besuche von Sport- und Kulturveranstaltungen in Berlin belohnt.

Der Eintritt ist frei, jede teilnehmende Mannschaft (außer die Teams von Geflüchteten) zahlt ein Startgeld, das komplett gespendet wird. Anmeldungen für das Turnier werden bis zum 15. August entgegengenommen unter cup@brot-und-spiele.com.

Wie könnt Ihr uns unterstützen? PDF-Flyer runterladen und lesen.

Jetzt unterstützen!

Sponsoren, Unterstützer, Medienpartner

Fußball & Kultur für einen guten Zweck (PDF)